HeaderBild

Pflegeassistenz-Lehrgangsleiter*in - 1090 //

Vollzeit


Das Caritas Ausbildungszentrum für Sozialberufe in der Seegasse 30, 1090 Wien, sucht zur Nachbesetzung ab dem Schuljahr 2022/23 eine Lehrgangsleitung die Pflegeassistenzausbildung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Planung, Organisation, Koordination und Sicherstellung der gesamten theoretischen und praktischen Ausbildung einschließlich Prüfungsplanung;
  • Sicherung der inhaltlichen und pädagogischen Qualität der Ausbildung
  • Auswahl der Einrichtungen, an denen die praktische Ausbildung durchgeführt wird sowie die organisatorische und zeitliche Einteilung der Praktika
  • Qualitätssicherung der Ausbildung einschließlich Sicherung der im Rahmen der praktischen Ausbildung zu erwerbenden Kompetenzen im Sinne der Qualifikationsprofile in Abstimmung mit Schulleitung und Landessanitätsbehörde (MA 15)
  • Organisation, Koordination und Mitwirkung bei der Aufnahme der Auszubildenden in die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege bzw. in den PA-Lehrgang und beim Ausschluss aus der Ausbildung
  • Aufsicht über die Auszubildenden sowie Zuweisung dieser an die Praktikumsstellen
  • Anrechnung von Prüfungen und Praktika einschließlich Anrechnung non-formal oder informell erworbener Kompetenzen gemäß § 13
  • Organisation und Koordination von sowie Mitwirkung an kommissionellen Prüfungen
  • Erstellen einer Schul- bzw. Lehrgangsordnung
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des inhaltlichen Angebots in Abstimmung mit Schulleitung und Landessanitätsbehörde (MA 15)

Sie bringen mit:

  • Berechtigung zur Ausübung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Langjährige Berufserfahrung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege, gerne in unterschiedlichen Arbeitssettings
  • Berechtigung zur Ausübung von Lehraufgaben gemäß GuKG
  • Standort Seegasse: sehr gute Kenntnisse Säuglings- und Kinderpflege
  • Facheinschlägiger Bachelor oder Masterabschluss mit insgesamt 180 ECTS
  • Erwünschte Zusatzqualifikationen:
    • Validation
    •  Kinästhetik
    • Basale Stimulation
  • Gute Kenntnisse der Strukturen im Bereich Wiener Pflegewesen & KHs
  • Erfahrung im Bereich SOB
  • Bundesweite Vernetzung im Pflege- und SOB-Bereich wäre wünschenswert
  • Freude an Vernetzung, Austausch und Kommunikation
  • Interesse, Offenheit und Weiterentwicklung von innovativen Unterrichtsmethoden

Die Caritas bietet:

  • Vollzeitanstellung als Lehrkraft Schulsystem im Ausmaß von 20-22 Wochenstunden
  • Unterstützung durch ein tolles, engagiertes Team
  • Fachliche Begleitung und Unterstützung im ersten Jahr durch die stellvertretende Pflegeassistenzausbildungsleitung
  • Bezahlung erfolgt nach Einstufung des Bundesministeriums, orientiert am Gehaltsschema für Bundeslehrer*innen
  • Großer Gestaltungsspielraum und Mitsprache bei der stetigen Entwicklung der PA-Ausbildung
 
Das Bewerbungsverfahren läuft über die Caritas der Erzdiözese Wien.
Bewerbungsfrist bis 31.01.2022 
 

 

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×