HeaderBild

Behindertenbetreuer*in WG Kondor - 1160

21 Wochenstunden, befristet von 12/2022 bis 05/2023


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen.

Für die WG Kondor im 16. Bezirk in Wien suchen wir ab Dezember 2022 befristet bis Mai 2023 zwei Betreuer*innen.

Was bieten wir:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 21 Wochenstunden € 1.349,51 bis €  1.825,70 brutto, 
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Was brauchen wir:

  • Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung von Vorteil
  • Modul Unterstützung bei der Basisversorgung (UBV) von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Begleitung von Menschen mit schwerer intellektueller Behinderung
  • Erfahrung mit den Methoden der Unterstützung Kommunikation ist von Vorteil
  • Bereitschaft zum Turnusdienst (Nacht- und Wochenenddienste)
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.
  • Grundimmunisierung gegen SARS/Covid19

Was ist zu tun:

  • Begleitung mehrfach behinderter Klient*innen in allen Belangen des täglichen Lebens
  • Klient*innenspezifische Dokumentation
  • Stärken der Eigenständigkeit sowie der Selbstbestimmung von Frauen und Männern mit Behinderung
  • Ermöglichung der Teilhabe in allen Lebensbereichen gemäß des Leitbildes unseres Bereichs Menschen mit Behinderung
  • Stundenweise Einzelbetreuung einer Klientin

Lust, Teil unseres Teams zu werden? Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!

externe_Stellenausschreibung
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×